Kornić

Kornić

Ein kleines Ort am Hügel befindet sich 6 km weit von der Stadt Krk, 3 km von Punat und 500 m von der Küste und vom Strand, ein Ort mit schönem Meeresbuchtblick in die Punat, das Jachthafen und Insel Kosljun.

Zum ersten Mal wurde Kornic im Jahr 1503 erwähnt, und der Name kommt von Lateinisch cornu und bedeutet das Horn, das klein Kopf, die Flanke oder das Ende.

Mit einer interessanter und rustikaler Küstenarchitektur, der Pfarrkirche von St. Jakob aus dem Jahrhundert XIX und der kleinen Kirche von St. Donatus gebaut im Jahrhundert XIII, wo einmal eine ältere Kirche war.

Kornic ist ein tipisches mediterranes Ort mit den Steinhäusern, reiniger Umwelt, Waldpfade und Morgenruhe, die nur das Vögelsingen stören kann.

Es gibt kein Hotel im Kornic, aber bietet trotzdem eine angenehme und schöne Unterkunft in vielen Privatzimmern und Appartements.

Wilkommen in Kornic

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.